2017-11-14 Schulbibliothek feiert 10jähriges Jubiläum

„Eine Schule braucht eine Bibliothek“

Schulbibliothek Liesel Anspacher Schule: Steffi Lindenberg

Über 400 DVDs und Hörbücher hat Steffi Lindenberg in den vergangenen zehn Jahren für die Schulbibliothek angeschafft. (Björn Hake)

Achim. Eine große Kiste füllen die Zeitungsausschnitte mittlerweile schon. Sie alle halten die Geschichte der Schulbibliothek der Liesel-Anspacher-Schule fest. Es reihen sich Artikel über Autorenlesungen an solche über eine Schreibwerkstatt und das Lesepaten-Projekt. Nicht ohne Stolz blickt Steffi Lindenberg, die Leiterin der Schulbibliothek, daher auch auf diese üppige Sammlung. Denn sie ist ein Stück weit auch ein Beleg dafür, dass ihr Engagement Früchte getragen hat.

Vor zehn Jahren hat Lindenberg die Schulbibliothek an der Hauptschule mit aufgebaut. Von Beginn an leitete sie die Einrichtung. „Als wir 2007 angefangen haben, hatten wir nur einen ganz kleinen Bücherbestand und der war auch definitiv nicht mehr auf dem neuesten Stand“, erinnert sich Lindenberg an die Anfänge. Und so hieß es erst einmal aussortieren, strukturieren und neu bestellen. Seitdem ist viel Zeit vergangen und der Bücherbestand ist beachtlich gewachsen. Rund 5000 Medien befinden sich mittlerweile in der Bibliothek, hinzu kommen noch einmal rund 400 DVDs und Hörbücher.