Lego Robotics beim Zukunftstag der LAS

Am diesjährigen Zukunftstag konnten sich 8 Mädchen der 5. & 6. Klassen im CaWiA mit Lego Robotics ausprobieren:

Sie bauten in Zweiterteams kleine Roboter zusammen, die sie im Anschluss auch selber programmierten. So konnten sie Bewegungsabläufe und Geräusche individuell in der Bedienungssoftware festlegen, so dass am Ende jeder Roboter in Schlangenlinien oder rückwärts durch das CaWiA fuhr und Geräusche von sich gab oder redete. Den beteiligten Mädchen hat das Projekt sichtlich Spaß gemacht und der Vormittag verging wie im Flug.

Der Workshop wurde in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Achim von Ulla Hartmann-Eggers (Emma-Mädchenmobil) und Erika Wutz-Reeßing (Schulsozialarbeiterin) durchgeführt.  Für die Sommerferien ist ein zweiter Durchgang geplant und interessierte Mädchen der 5. + 6. Klasse  können sich gerne bei Frau Wutz-Reeßing melden.